Jugendverkehrsschule
Schuljahr 01/02
Schuljahr 02/03
Die Jugendverkehrsschule 2003

Wie seit vielen Jahren werden die Kinder von Herrn Schrey und Herrn Hinz zu verkehrssicheren Radfahrern ausgebildet. Die theoretische Ausbildung wurde innerhalb des Unterrichts von der Klassenlehrerin Frau Stengele durchgeführt.
An 3 Vormittagen üben die Kinder nun auf dem Basketballplatz neben dem Hallenbad Meßkirch, der eigens für diese Übungen vom städtischen Bauhof zum Verkehrsübungsplatz "umgebaut" wurde.
Diesen praktischen Übungen im "Schonraum" folgen noch zwei Nachmittage, an denen die Schüler auf den Rohrdorfer Straßen im "Realverkehr" üben.


Der Übungsplatz mit Hallenbad und Gymnasium


Wohin soll´s denn gehen Anika?

Handzeichen geben!

Philip macht das ganz cool  !

Herr Hinz sieht alles!!

Gleich kommt die Gruppe von Herrn Schrey dran

Schön warm heute!

Mir nach!
Wer hat Vorfahrt?
Hei, das macht auch noch Spaß!
Was ist denn hier los?
Abbiegen nach Links:
  • Handzeichen geben
  • Umsehen
  • Hand an den Lenker
  • abbiegen