Unsere Schule

Die Grundschule Rohrdorf ist eine selbstständige Schule im Bereich der Stadt Meßkirch.
Unsere Schüler wohnen in den Teilorten Rohrdorf, Heudorf und Langenhart.

Das Profil der Schule ist die musisch-künstlerische Erziehung.

- Ab der 2. Klasse lernen alle Schüler das Spielen auf der Blockflöte.

- Unsere Musik-AG und unsere Schülergruppen führen immer wieder mit Begeisterung Musicals und auch kleinere Singspiele vor großem und kleinem Publikum auf.

- Die gestalterischen Arbeiten unserer Kinder erfahren bei Wettbewerben und Ausstellungen Anerkennung und Lob.

- Seit dem Frühjahr 2011 nimmt unsere Schule am Modellversuch "Bildungshaus" teil. Seither haben wir die Möglichkeit zu einer sehr intensiven Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Rohrdorf.



Das Leitbild unserer Schule
 
   
- Wir achten, respektieren und tolerieren einander und gehen fair und wertschätzend miteinander um.
 
- Wir nehmen uns Zeit für persönliche Begegnungen und Gespräche und leben ein harmonisches Miteinander.
 
- Wir fördern vorhandene Stärken und Begabungen und gehen auch auf individuelle Schwächen ein.
 
- Wir vermitteln Selbstvertrauen, Lebensfreude und Spaß am lebenslangen Lernen.  

Nach der Grundschulzeit besuchen unsere Schüler in der Regel

- die Conradin-Kreutzer-Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule,
- die Grafen-von-Zimmern-Realschule oder
- das Martin-Heidegger-Gymnasium in Messkirch.

Die für uns zuständige Förderschule befindet sich ebenfalls in Meßkirch

 

Schule und

Spielplatz

 

Der Eingangsbereich der Schule

 

Blick auf den vorderen Pausenhof

Besonders im Winter wird unsere Pausenhalle gerne von Schülern der weiterführenden Schulen als "Wartehäuschen" benützt
Schulfest hinter der Schule

Wandbild im Treppenaufgang der Schule (Graf Mangold zeigt seinen Gästen die "Mauern" der Benzenburg)

© N.V. 2002